Lauchkäsesuppe

Lauchkäsesuppe
Rezept

About these ads
Published in: on Oktober 21, 2006 at 6:08 nachmittags  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: http://gourmandise.wordpress.com/2006/10/21/lauchkasesuppe/trackback/

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Zutaten:

    1 kg Porree, 500 g Gehacktes (halb/halb), 400 g Kräuterschmelzkäse, 1 l Milch, Pfeffer, Salz, Muskatnuss

    Vorgehensweise: 

    Porree von Wurzeln und alten Blättern befreien, waschen und in schmale Ringe schneiden.
    Gehacktes in einem Topf anbraten, dabei bereits ordentlich mit Pfeffer und Salz würzen.
    Wenn das Gehackte krümelig gebraten ist, nach und nach den Lauch zugeben und mitdünsten.
    Wenn aller Lauch angedünstet ist, Milch und Kräuterschmelzkäse zugeben, gründlich umrühren sowie mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss nachwürzen.
    Dann bei kleiner Hitze weiter köcheln, bis der Lauch weich ist.

  2. [...] Lauchkäsesuppe? Also Lauch kaufen, Käse kaufen, alles in einen Pott und warm werden lassen? Das wäre ja mein Rezept gewesen. Und wahrscheinlich nicht so lecker … [...]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: