Champignon-Quiche

Champignon-Quiche
Rezept

Werbeanzeigen
Published in: on Oktober 15, 2006 at 8:55 pm  Comments (3)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2006/10/15/champignon-quiche/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Zutaten für den Teig: (28 cm Springform)

    150 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 75 g Magerquark, 4 EL Milch, 4 EL Sonnenblumenöl, 1 Prise Salz
    + etwas Mehl (zum Ausrollen)
    + etwas Magarine (zum Fetten der Form)

    Zutaten für den Belag:

    1 kg frische Champignons, 3 mittelgroße Zwiebeln, 1 1/2 EL Magarine, 3 Becher a 150 g (oder auch nur 2 Becher a 200 g) Saure Sahne, 4 Eier (Klasse M), 1/2 Päckchen geraffelten Gouda (ca. 100 g), Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss, TK-8-Kräuter

    Vorgehensweise:

    Zwiebeln schälen und fein würfeln.
    Champignons putzen und in Scheiben (oder Achtel) schneiden.
    Margarine in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln glasig werden lassen. Dann die Champignons nach und nach zugeben und so lange anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Anschließend abkühlen lassen.

    Mehl und Backpulver gut vermischen. Quark, Milch, Öl und Salz zugeben. Erst mit einem Löffel untermischen, dann mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten.

    Auf einer bemehlten Fläche den Teig so ausrollen, dass er etwas größer als die Springform ist. Die eingefettete Springform damit auslegen, den Rand dabei etwa 2 1/2 cm hochziehen. (Anstückeln und Flicken ist völlig ok!)

    Saure Sahne, Eier und Käse in einem Messbecher miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen und einige TK-Kräuter unterrühren.

    Die abgekühlte Champignon-Zwiebel-Masse auf den Teig in der Springform geben und darüber gleichmäßig die Saure Sahne-Eier-Käse-Mischung gießen.

    Im vorgeheizten Backofen (Umluft: ca. 180-200 Grad) 30 – 40 Minuten backen.

  2. […] Ich hab mich ja schon immer gefragt, was man mit Champignons, Zwiebeln, Mehl, Magerquark, Milch Saurer Sahne und etwas Sonnenblumenöl macht. Aber das man daraus einen Champignon-Quiche machen kann, wusste ich nicht. Zugegeben – ich wusste bislang noch nicht einmal, dass es so etwas überhaupt gibt … ;-) […]

  3. […] Mehl, Magerquark, Milch Saurer Sahne und etwas Sonnenblumenöl macht. Aber das man daraus einen Champignon-Quiche machen kann, wusste ich nicht. Zugegeben – ich wusste bislang noch nicht einmal, dass es so etwas […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: