Fischpfanne provenciale im Fischrestaurant Le Pirat

Fischpfanne provenciale im Pirat

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2008/03/04/fischpfanne-provenciale-im-pirat/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Le Pirat ist ein Lokal, das zwar etwas nach Touristenfalle aussieht, aber eine (wie ich finde) bessere Küche aufweist und ein freundlichere Bedienung hat, als das unten genannte Restaurant im “Hotel Germania”.
    Auf dem Foto sieht man leider nur die „Fischpfanne provenciale“, welche zwar nicht so fotogen, dafür aber sehr schmackhaft war. Der schwedische Matjes mit Bratkartoffeln waren richtig gut. Die Bratkartoffeln waren übrigens eindeutig selbstgeschält und gebraten, und nicht, wie leider so oft üblich, fertig in Tüten gekauft und nur zum Aufwärmen in die Pfanne geworfen.[…]

  2. Ja, die Fischpfanne provenciale erwies sich in der Tat als nicht sonderlich fotogen. Aber sie schmeckte sehr gut.

    Ich würde bei einem weiteren Besuch auf Norderney wieder in dieses Restaurant gehen, denn dort war es rundum stimmig.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: