Forelle im Speckmantel

Forelle im Speckmantel
Rezept

Published in: on November 20, 2009 at 7:54 pm  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2009/11/20/forelle-im-speckmantel-3/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Zutaten: (für 2 Portionen)

    2 küchenfertige Regenbogen-Forellen aus dem Tiefkühlfach (500g), Salz, Saft einer 1/2 Zitrone, 6 Scheiben Frühstücksbacon, Butter

    Vorgehensweise:

    Forellen auftauen lassen.

    Aufgetaute Forellen unter fließendem kalten Wasser abspülen, dabei aber auch innen ausspülen. Anschließend trocken tupfen und dann innen und außen mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen.

    Eine ofenfeste Form dick mit Butter fetten und den Backofen auf 200° vorheizen.

    Je drei Speckscheiben um die Forellen wickeln und die Fische anschließend in die Form legen. Die Form auf den Rost (mittlere Schiene) in den Backofen stellen.

    20 Minuten garen lassen.

    Heiß servieren.

    Dazu:

    Salzkartoffeln mit Butter und Feldsalat

  2. Sehr gut ist auch die Forellen nach15 Minuten mit saurer Sahne zu übergießen und dann noch 10 Minuten bei 150 Grad im Ofen lassen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: