Do-it-yourself Hot Dog

Do-it-yourself Hot Dog
„Rezept“

Published in: on April 25, 2012 at 8:48 pm  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2012/04/25/do-it-yourself-hot-dog-4/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Nachdem wir die Big-Jalapeno-Hot-Dogs bei Tom entdeckten (http://www.gastrophil.de/rezepte/big-jalapeno-hot-dogs/) war klar,
    dass es bei uns auch mal wieder Zeit für Hot Dogs würde.

    Allerdings kamen bei uns die ganz klassischen Zutaten zum Einsatz:

    Hot Dog Brötchen, knackige Heißwürstchen, dänischer Gurkensalat, geröstete Zwiebeln, Senf, Ketchup und Hamburger Sauce bzw. dänische Remoularde

  2. Sieht super lecker aus. Von dänischem Gurkensalat höre ich zwar das erste mal, werde ich beim nächsten Hot Dog aber sogleich mal probieren :)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: