Orangenvanillepudding

Orangenvanillepudding
Orangenvanillepudding
Rezept

Published in: on Juni 29, 2012 at 8:21 pm  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2012/06/29/orangenvanillepudding-5/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Zutaten:
    (Nachtisch für 3-4 Personen)

    5 Orangen, Milch, 1 Vanilleschote, 3 Eigelb, 60g Puderzucker, 30g Speisestärke, 3 EL Akazienhonig

    Vorgehensweise:

    Die Orangen schälen, grob zerteilen und in einen Mixer geben. Mixen. Mit Milch auf 750 ml insgesamt auffüllen.

    Die Orangenmilch anschließend in einen Topf umfüllen.

    Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und das Mark dann zusammen mit der Schote zu der Orangenmilch geben.

    Die Orangenmilch in dem Topf aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen.

    In einer kleinen Rührschüssel die Eigelbe mit dem Puderzucker und der Speisestärke glattrühren.

    Den Topf vom Herd nehmen. Die Vanilleschote heraus fischen und entsorgen. Während man mit einem Schneebesen umrührt das glattgerührte Eigelb-Puderzucker-Speisestärke hinzugeben. Dann auch noch den Honig zufügen. Gut verrühren.

    Den Topf wieder auf den Herd stellen und den Pudding nochmals aufkochen lassen.

    Direkt in eine Schüssel umfüllen.

    Die Schüssel am Besten abgedeckt zum Abkühlen erst in den Schatten und dann in den Kühlschrank stellen.

    Kalt genießen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: