Tomaten-Ziegenkäse-Tarte

Tomaten-Ziegenkäse-Tarte
Rezept

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2012/09/27/tomaten-ziegenkase-tarte-2/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Zutaten

    4 Scheiben Blätterteig (TK), 4 Tomaten, 100g Ziegenfrischkäse, Salz, Pfeffer, Oregano (getrocknet), Olivenöl

    Vorgehensweise

    Die Blätterteigscheiben nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech antauen lassen.

    Den Backofen auf 180°C vorheizen.

    Derweil die Tomaten vom Strunk befreien und in Scheiben schneiden sowie en Ziegenfrischkäse zerkrümeln.

    Jeweils zwei Scheiben des Blätterteigs an einer Kante ganz leicht überlappend aufeinanderlegen und die Nahtstelle mit dem Daumen festdrücken. Dann die äußeren Ränder etwa 1/2 cm überschlagen und ebenfalls mit dem Daumen leicht andrücken.

    Die dadurch entstandenen leichten Mulden mit jeweils der Hälfte des Ziegenfrischkäses bestreuen. Darauf die Tomatenscheiben gleichmäßig verteilen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Großzügig Oregano darauf verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufeln.

    Auf mittlerer Schiene mit Heißluft backen lassen, bis der Rand eine schöne Farbe angenommen hat.
    (Bei uns dauerte dies etwas mehr als 20 Minuten.)

    Noch etwas Oregano darüber streuen
    und mit etwas Olivenöl beträufeln.

    Direkt servieren.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: