Lachs-Tomaten-Pesto-Auflauf

Lachs-Tomaten-Pesto-Auflauf
Lachs-Tomaten-Pesto-Auflauf
Rezept

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de

Werbeanzeigen

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2013/01/11/lachs-tomaten-pesto-auflauf/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Diesen Auflauf bereitete ich im Mai 2012 schon einmal für Freunde zu. (Link) Damals wurde der Fisch etwas trocken, weshalb ich mir damals die Notiz hinterließ, es beim nächsten Mal mit lediglich 20 Minuten Garzeit im Backofen zu versuchen. Dieses Mal habe ich das ausprobiert und das war genau richtig:

    Zutaten
    (für 4 Personen)

    300g Reis (Paraboiled, Langkorn), 6 Tomaten (ca. 400g), 500g Wildachsfilet (TK, Pazifik, MSC zertifiziert), 400g Sahne, 3 Eier (Größe L), 1 Glas Grünes Pesto (180g), etwas Salz, etwas Pfeffer, etwas Butter

    Vorgehensweise

    600ml Wasser in einem Topf aufkochen. Kräftig salzen. Den Reis zufügen. Mit aufgelegtem Deckel bei reduzierter Hitzezufuhr solange köcheln lassen bis das Wasser nahezu verkocht und der Reis bissfest ist. Den Topf vom Herd nehmen und den Reis im Topf abkühlen lassen.

    Eine breite Auflaufform mit Butter einfetten.

    Den Reis gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Den angetauten Lachs in mundgerechte Stücke schneiden und auf den Reis legen.

    Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Diese Scheiben auf den Lachs legen.

    In einer kleinen Schüssel die Sahne mit den Eiern und dem Pesto verrühren. Mit Salz und Pfeffer recht kräftig abschmecken. Diese Soße gleichmäßig über die Tomaten gießen.

    Die Auflaufform sodann in den auf 175°C vorgeheizten Backofen stellen und 20 Minuten garen bzw. stocken lassen.

    Direkt servieren.

    Dazu

    Ein Silvaner passt dazu hervorragend.

  2. Da dieser Lachs-Tomaten-Pesto-Auflauf einerseits wirklich schnell und unaufwendig zuzubereiten ist, andererseits aber dennoch ein Gericht ist, welches man auch guten Gewissens Freunden anbieten kann, habe ich das Rezept gestern als meinen Januar-Beitrag für Cucina rapida bei Man kann’s essen! eingereicht.

  3. […] Lachs-Tomaten-Pesto-Auflauf […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: