Fisch-Minestrone (aufgetaut) und dazu Waffeln

Fisch-Minestrone (aufgetaut) und dazu Waffeln
Anmerkung

Published in: on Oktober 31, 2014 at 6:34 pm  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2014/10/31/fisch-minestrone-aufgetaut-und-dazu-waffeln/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Bei dieser Fisch-Minestrone handelt es sich um den eingefrorenen Rest der Fisch-Minestrone, die es am Karfreitag bei uns gab: Link. Da diese kaum noch Fisch enthielt, fügten wir beim Aufwärmen noch zwei neue Seelachsfilets zu. Die Suppe schmeckte auch aufgetaut.

    Die Waffeln gab es zwar eigentlich dazu, weil wir erst beim Erwärmen der Minestrone mit Schreck feststellten, dass wir kein Brot im Haus hatten, doch diese herzhaften Waffeln passten nachher so gut, dass wir uns nun vorstellen können, häufiger Waffeln als Beilage zu Suppen zu machen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: