Selbst gemachte Bananeneiscreme mit weißen Schokostückchen

Bananeneiscreme mit weißen Schokostückchen (noch in Eismaschine)
Bananeneiscreme mit weißen Schokostückchen (Probierportion)
Erläuterung

Published in: on Dezember 28, 2014 at 9:15 pm  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2014/12/28/selbst-gemachte-bananeneiscreme-mit-weisen-schokostuckchen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Dies ist das zweite Eis, das mein Mann mit der Eismaschine zubereitet, die ich ihm dieses Jahr zu Weihnachten schenkte. (Siehe dazu auch: https://gourmandise.wordpress.com/2014/12/27/heiser-apple-crumble-zu-selbst-gemachtem-salzigen-karamelleis-mit-rauchmandeln/)

    Wir entschieden uns dieses Mal für das auf S. 112 in Jeni Britton Bauers Buch „Das beste Eis der Welt“ zu findende Rezept „Bananeneiscreme mit weißen Schokostückchen“.

    Wie man auf dem oberen Foto erkennen kann, klappte es nun auch mit dem Gefrieren in der Eismaschine: Die Basis verwandelte sich bereits nach knappen 15 Minuten in dieses schön cremige Eis. Wir rissen uns mühsam zusammen und aßen tatsächlich nur die auf dem unteren Foto zu sehende Probierportion, um den Rest – wie vorgesehen – für unseren Besuch am nächsten Tag in den Tiefkühlschrank zu stellen…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: