Brotzeit mit Zwiebelbrot, Ahle Wurscht, Weichkäse, Tomaten und Gewürzgurken

Gebuttetes Zwiebelbrot mit Ahle Wurscht und Gewürzgurke
Zwiebelbrot mit Weichkäse und Stracke Ahle Wurscht

Advertisements
Published in: on August 13, 2016 at 12:30 pm  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2016/08/13/brotzeit-mit-zwiebelbrot-ahle-wurscht-weichkaese-tomaten-und-gewuerzgurken/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Hi, Stracke/Ahle Worscht kenn ich nur aus Nordhessen. Nicht ganz meins. Aber wenn Du mal wirklich vor Ort die Wurst kennenlernen willst, im September ist in Borken (Hessen!) Wecke- un Worschtmarkt.

  2. Hallo B.M., vielen Dank für den Hinweis. In Borken war ich noch nie. In Nordhessen allerdings sehr häufig. Und diesen Samstag war ich auch in Vollmarshausen zu Besuch, also ganz in der Nähe von Kassel, weshalb wir von unseren Gastgebern auch diese lokale Wurst serviert bekamen.
    Gourmandise

    PS:
    Ahle Wurscht bzw. Rote Wurst ist übrigens „ganz meins“. :-)
    Sie weckt bei mir ganz viele positive Kindheitserinnerungen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: