Linguine mit Avocado-Soße

Linguine mit Avocado-Soße
Erläuterung (inkl. Rezept)

Wir kochen uns durch das Alphabet - L

Advertisements
Published in: on Februar 27, 2017 at 7:02 pm  Comments (4)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2017/02/27/linguine-mit-avocado-sosse/trackback/

RSS feed for comments on this post.

4 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Mit diesem Rezept beteilige ich mich an dem von Melli ausgerichteten Blog-Event „Wir kochen uns durch das Alphabet“, welches im Monat Februar Gerichte mit dem Buchstaben „L“ erwartete:

    Zutaten

    1 Avocado, 1 Bio-Zitrone, 50g Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, 1 EL gefriergetrocknete Petersilie, 2 1/2 Liter Wasser, 25g Salz, 250g Linguine, 1 EL gutes Olivenöl, italienischer Hartkäse

    Vorgehensweise

    Mit einer feinen Raspel die Schale von der Zitrone raspeln. Die Zitrone sodann halbieren und die eine Hälfte auspressen.

    Die Avocado erst halbieren, den Kern entfernen und dann beide Hälften schälen.

    Die eine Hälfte der Avodaco in etwa 1 cm x 1 cm große Stücke schneiden, diese mit 1 EL von dem Zitronensaft beträufeln und abgedeckt beiseitestellen.

    Die andere Hälfte der Avocado zusammen mit 1 TL der abgeriebenen Zitronenschale, 1 El Zitronensaft, 50 g Creme Fraiche, nicht zu wenig Salz und etwas Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mittels eines Pürierstabs pürieren. Zuletzt die Petersilie untermixen.

    Eine Schüssel vorwärmen.

    Das Wasser in einem recht großen Topf zum Kochen bringen. Mit den 25g Salz würzen. Die Linguine hineingeben. Umrühren. Ohne Deckel etwa 6 Minuten kochen lassen.

    100 ml vom Nudelwasser abschöpfen und mit dem Avocadopüree in dem hohen Gefäß vermischen.

    Die Nudeln in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und dann in die vorgewärmte Schüssel umfüllen. Die Avocadosoße darüber verteilen und das Olivenöl zufügen. Alles gründlich durchheben.

    Nun die Avocadostücke vorsichtig untermischen und sofort servieren.

    Den italienischen Hartkäse dazu reichen.

  2. Hi Gourmandise,
    hiermit hast du mal wieder genau meinen Geschmack getroffen. Ich liebe Avocados und Pasta sowieso ;)
    LG Melli

  3. Hallo Melli,
    wenn Du Avocados magst, solltest Du dieses Rezept unbedingt nachkochen. Es ist wirklich schnell zubereitet und unglaublick lecker.
    Gruß
    Gourmandise

  4. Es klingt auch unglaublich lecker ;)
    Ich konnte übrigens meine technischen Probleme beheben und habe deine beiden Gerichte mit L noch hinzu fügen können.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: