Pferdefleischrouladen mit Salzkartoffeln und Rotkohl

Pferdefleischrouladen mit Salzkartoffeln und Rotkohl

Advertisements
Published in: on März 19, 2017 at 6:51 pm  Comments (3)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2017/03/19/pferdefleischrouladen-mit-salzkartoffeln-und-rotkohl/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Wo bekommt man noch gutes Pferdefleisch her? Früher war das ja schon mal üblicher, aber heute? Dabei gibt es für Rouladen nix besseres.

    • Stimmt schon, heutzutage bekommt man kaum noch Pferdefleisch. Bei uns gibt es erst Gerichte aus Pferdefleisch seit wir entdeckten, dass an dem Wildstand, der auf den Osnabrücker Wochenmärkten am Donnerstag und Samstag steht, auch Pferdefleisch zum Verkauf angeboten wird. Seitdem kaufen wir es aber desöfteren, denn es ist nicht nur für Rouladen hervorragend geeignet, sondern schmeckt auch als Sauerbraten und als Steak gut.

  2. In der Gegend, in der ich wohne ist die Kleinmarkthalle in Frankfurt eine tolle Anlaufstelle für Pferdefleisch. Wir mögen am liebsten Steaks ; aber sobald ich mal wieder Zeit finde werde ich Fleisch für einen Sauerbraten besorgen…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: