Erdbeerschnitte (von der Bäckerei Schäfer’s)

Erdbeerschnitte (von der Bäckerei Schäfer's)

Advertisements
Published in: on Mai 19, 2017 at 4:02 pm  Comments (4)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2017/05/19/erdbeerschnitte-von-der-baeckerei-schaefer-2/trackback/

RSS feed for comments on this post.

4 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Moin, ehrlich gesagt gibt es mittlerweile bessere Bäcker. Wobei ich Schäfers nicht mal mehr als Bäckerei bezeichnen würde. Das war sie früher zu meiner Kind- und Jugendzeit.

    • Hallo B.M.,

      ich weiß ja nicht, wie alt Du bist / Sie sind,
      aber der ursprüngliche Betrieb „Bäckerei Schäfer’s“ wurde bereits in den Siebzigerjahren an die Edeka verkauft (Beleg: http://www.schaefers-brot.de/index.php?article_id=3) und mein Mann, der in der Nähe von Kleinenbremen aufwuchs, erzählt, dass dieser Betrieb schon Anfang der 80er Jahre eher nach einer Fabrik aussah.

      Selbstverständlich schmeckt ein Kuchen, den man an einem Marktstand einer kleinen Bio-Backstube erwirbt, anders.
      (Beispiel: http://www.wieruper-hof.de/)

      Aber wenn ich freitags arbeite, schaffe ich es an dem Tag nicht auf den vormittags stattfindenen Markt. Und dann lacht mich, beim Einkauf auf dem Heimweg im Edeka an der Kuchentheke manchmal ein Stückchen Kuchen an und sagt „Nimm mich mit!“

      Und auch diese Erdbeerschnitte hat uns durchaus geschmeckt.

      Mit freundlichen Grüßen
      Gourmandise

      • Komme gebürtig aus Porta und Anfang der 70er konnte man bei denen noch als Nachbar an der Hintertür klingeln und schon früh morgens die ersten Brötchen bekommen. Deinem Mann sagen wahrscheinlich Helling und Schürmann etwas, Helling hatte zuletzt noch den Laden gegenüber von Grohe. Das waren für uns (bin Ü50) die 3 Bäckereien, die um die Kunden geworben haben. Heute gibt es in Porta nur noch eine Bäckerei die traditionell backt. Und die ist in Eisbergen 😃

      • Hallo B.M.,
        wenn Du Ü50 bist und wir Ü40, können die zehn Jahre dazwischen den entscheidenden Unterschied machen.
        Vielen Dank aber für den Hinweis auf die Bäckerei in Eisbergen. Die werden wir demnächst ausprobieren, wenn wir mal wieder in der Region sind.
        Gruß
        Gourmandise


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: