Risotto mit grünem Spargel und Ziegenkäse

Risotto mit grünem Spargel und Ziegenkäse (ganze Pfanne)
Risotto mit grünem Spargel und Ziegenkäse (meine Portion)
Anmerkung (mit Link zum Rezept)

Advertisements
Published in: on Juni 6, 2017 at 7:48 pm  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2017/06/06/risotto-mit-gruenem-spargel-und-ziegenkaese/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Am Pfingstwochenende entdeckte ich im Blog „Tomateninsel“ das Rezept für ein Risotto mit grünem Spargel und Ziegenkäse. Es sprach mich so an, dass ich sofort beschloss, dass ich dieses Gericht gleich am Dienstag nachkochen würde und darum direkt das Reststück von unserem Ziegenkäse, welchen wir eigentlich fürs Frühstück erwarben, bei Seite legte.

    Am Dienstag in der Mittagspause kaufte ich dann schnell Grünen Spargel aus Glandorf (einem Ort knapp südlich von Osnabrück). Alles Andere hatte ich bereits im Haus, so dass ich mich, als ich von der Arbeit heim kam, direkt ans Kochen machen konnte.

    Bei der Zubereitung hielt ich mich exakt an die Vorgaben, weshalb ich mich an dieser mit dem Link zum Rezept begnüge. (s.o.)

    Ergänzend möchte ich nur noch berichten, dass sowohl mein Mann als auch ich von diesem Gericht begeistert waren. Ich kann das Nachkochen uneingeschränkt weiterempfehlen.
    Gourmandise

  2. Das freut mich sehr, dass euch beiden mein Risotto geschmeckt hat!
    LG Melli


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: