Raclette Silvester 2017/18 – Zutatenbuffet

Raclette Silvester 2017/18 - Zutatenbuffet 1
Raclette Silvester 2017/18 - Zutatenbuffet 2
Raclette Silvester 2017/18 - Zutatenbuffet 3
Raclette Silvester 2017/18 - Zutatenbuffet 5
Raclette Silvester 2017/18 - Zutatenbuffet 4
Anmerkung

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2017/12/31/raclette-silvester-2017-18-zutatenbuffet/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Wie in den vergangenen Jahren bereits bewährt, haben wir auch dieses Mal den Jahreswechsel mit einer Runde Raclette vor Mitternacht und einer Runde Raclette nach Mitternacht genossen.

    Der Vorbereitungsaufwand ist übrigens gar nicht so groß, wie viele meinen, denn am Abend selbst ziehen wir immer nur die große Kiste mit den zuvor gekauften Zutaten in die Mitte der Küche, holen ausreichend Schüsseln und Schälchen aus den Schränken und schnibbeln dann zusammen mit unseren Gästen – unter Genuss des ersten Gläschen Weins – alles in die gewünschten Größen.
    Das dauert, wenn man es gemeinsam macht, gar nicht lange und ist zudem eigentlich bereits Teil des Events.

    Zur Belohnung für das Schnibbeln wird dann vor dem Anheizen der Raclettes und der Buffeteröffnung in alter Tradition im Wohnzimmer „Dinner for one“ geschaut, der uns jedes Jahr wieder zum Lachen bringt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: