Shrikhand (indisches Joghurtdessert)

Shrikhand (indisches Joghurtdessert)
Rezept

Advertisements
Published in: on August 29, 2009 at 6:59 pm  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2009/08/29/indisches-joghurtdessert/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Zutaten:

    4 Becher Joghurt (á 150g, 10% Fett), 100g Puderzucker, 1/2 TL türkischer Safran, 1/4 TL Kardamon (gemahlen), 100g Mandelstifte, 50g Rosinen

    Vorgehensweise:

    Den Joghurt zusammen mit dem Puderzucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gründlich miteinander verschlagen, so dass eine homogene Creme entsteht. In diese den türkischen Safran und den Kardamon einrühren. Anschließend die Mandelstifte und Rosinen unterheben.
    Bis zum Servieren kühl stellen.

  2. Gerade habe ich dieses Rezept in einem Kommentar zu der von Volker in seinem Blog Volker mampft ausgerichteten Kulinarischen Weltreise verlinkt, welche sich diesen Monat Indien widmet, weil ich eigentlich vorhatte, es anlässlich dieses Blog-Events nochmals zuzubereiten und dann dort einzureichen, was dann jedoch wegen verschriebener Antibiotika nicht möglich war.
    An dieser Stelle sei erwähnt, dass wir das Shrikhand nun schon seit Jahren nach obigem Rezept zubereiten und mit dieser schnellen Version bislang immer sehr zufrieden waren. Das Blog-Event hätte ich jedoch zum Anlass genommen, den Nachtisch endlich mal ‚richtig‘ zuzubereiten, hätte dieses Mal also den Joghurt einige Stunden zuvor in ein Mulltuch gegeben und abtropfen lassen. Dann soll der Nachtisch cremiger werden.
    Der Anlass ist nun verpasst. Ich werde das vielleicht aber demnächst trotzdem mal ausprobieren…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: