Thailändisches Bier zu Thai Omelett und Tom Ka Suppe

Khai Jeaw Gung Sab = Thai Omelett mit Garnelen
Tom Ka Suppe = thailändische Suppe mit Garnelen
Singha (= thailändisches Lagerbier)
Erläuterung
Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://gourmandise.wordpress.com/2018/07/13/singh-zu-thai-omelett-und-tom-ka-suppe/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Weil Volker in seinem Blog Volkermampft schon vor einiger Zeit ankündigte, dass im Rahmen der Kulinarischen Weltreise im Monat Juli als gemeinsames Ziel Thailand ausgerufen werden würde, konnte ich bereits im Juni nach einem geeigneten Rezept suchen.

    Ich stieß bei meinen Recherchen im Internet ziemlich direkt auf das auf den Seiten http://www.thai-thaifood.de veröffentlichte Rezept für das Khai Jeaw Gung Sab, was ein für Thailand typisches Omelett mit Garnelen sein sollte, und einerseits so simple zuzubereiten und andererseits doch deutlich anders als mir bislang bekannte Omeletts zu sein schien, dass ich kaum noch mit der Zubereitung bis Juli warten mochte.

    Wie das Leben so ist, kam dann zwar endlich der Juli aber ich zunächst nicht dazu das Omelett auszuprobieren. Erst am Freitag, den 13. passte es endlich.

    Das Omelett erwies sich dabei tatsächlich als deutlich anders als die französischen Omeletts, die man zumindest in unseren Breiten normalerweise zubereitet. Es schmeckte uns aber sehr gut. Ich empfehle es darum gern weiter.

    Dass ich zu dem für Thailand typischen Omelett dann auch noch eine für Thailand typische Suppe zubereitete, lag daran, dass ich zuvor schon auf mehren Seiten Internet las, dass man in Thailand zu einem Omelett Jasminreis und/oder Tom Yam Gung Suppe bzw. Tom Ka Suppe essen würde und dann im Supermarkt nur Pakete mit tiefgefrorenen Garnelen (mit ASC Zertifikat) fand, die mindestens doppelt so viele Garnelen enthielten wie ich für das Omelett benötigte, wodurch sich eine Garnelensuppe als Beilage nahezu aufdrängte.

    Ich orientierte mich bei der Zubereitung dann an dem bei Thailands Leckerbisschen zu findenen Rezept für eine „Tom Ka Suppe mit Garnelen“, wobei ich mir nur ein paar kleinere Abweichungen erlaubte.

    Auch die Tom Ka Suppe schmeckte uns sehr gut.
    Ich empfehle auch sie darum gern weiter.

    Da nur eine halbe Packung der Tom Ka Paste für die Suppe gebraucht wurde und die andere Hälfte der Tom Ka Paste somit nun in unserem Kühlschrank auf Verwendung wartet, freuen wir uns schon darauf, die Suppe diesen Monat nochmals machen zu „müssen“.

    Vermutlich wird es dann auch wieder das Thai Omelett dazu geben,
    denn dann werden bei der Zubereitung der Suppe ja voraussichtlich ein halbes Paket Garnelen übrig bleiben … :-)

  2. […] LECKER & Co – Saté Garnelen Salat ǀ ÜberSee-Mädchen – Gebratenes Hähnchen mit heiligem Basilikum ǀ Langsam kocht besser – Thai Iced Tea – Eistee auf Thai-Art ǀ Brittas Kochbuch – Grünes Thai-Curry + Pad (Phat) Thai + Thai-Nudelsalat ǀ Brotwein – Rote Currypaste selber machen + Rotes Thai-Curry mit Aubergine und Schweinefleisch + Tom Kha Gai – thailändische Hühnersuppe mit Kokosmilch + gelbes Thai-Curry mit Auberginen und Nudeln ǀ Chili und Ciabatta – Tintenfisch-Gurkensalat nach thailändischer Art ǀ auchwas – Thai-Turkey-Meatballs +  Watermelon-Cucumber-Salad + Dessert Mango on Sticky Rice ǀ volkermampft – Thailändische Pfannkuchen mit Erdnussbutter + Die Thai Küche – ein Erfahrungsbericht ǀ Mein wunderbares Chaos – Vegane Thai-Sommerrollen mit Erdnussdip ǀ German Abendbrot – Pad See Ew ǀ Stadt Land Genuss Rindfleischsalat Thai-Style und eine einfache Nudelsuppe ǀ Papilio Maackii – Laab Gai – Thailändischer Hähnchensalat mit Klebreis ǀ Gourmandise – Thailändisches Bier zu Thai Omelett und Tom Ka Suppe […]

  3. […] gibt es auch bei Gourmandise und zwar zum thailändischen Omelett mit Garnelen. Hier wird eine Tom Kha Gung gekocht. Und nach der vielleicht bekanntesten Suppe aus Thailand in Deutschland, der Tom Kha Gai […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: